Messerückblick SMART Automation Austria 2015

Nachbericht SMART Automation Austria 2015

Bereits zum dritten Mal präsentierte sich HMS-Mechatronik gemeinsam mit FANUC Österreich von 19. bis 21. Mai im Designcenter Linz auf der SMART Automation Austria. Besonders die Demozelle „Lageerkennungssystem“, welche gemeinsam mit dem Partner „Coletrax“ realisiert und ausgestellt wurde, fand großes Interesse bei den Fachbesuchern aus dem In- und Ausland. HMS-Mechatronik freut sich über einen sehr positiven Messeverlauf und über qualitativ hochwertige Kundengespräche.

Insgesamt zeigten 184 Aussteller aus dem In- und Ausland ihre Neuheiten aus der Automatisierungs-branche. Es war die neunte Ausgabe der Fachmesse für die industrielle Automatisierung in Linz, welche 6.965 Fachbesucher registrieren konnte.

 

SMART Rückblick