Messerückblick AUTOMATICA 2012

Starker erster Messeauftritt HMS-Mechatronik präsentierte sich erstmalig von 22. bis 25. Mai auf der AUTOMATICA in München und war als Partner von FANUC Robotics, dem weltweitgrößten Roboterhersteller, vertreten. Die innovative Jigless-Welding-Zelle konnte die Aufmerksamkeit der Besucher auf sich lenken, die insbesondere durch das einfache aber flexible Konzept überzeugte. Das Interesse war bemerkenswert und HMS-Mechatronik freut sich über zahlreiche nationale und internationale Projektanfragen. Unbestrittenes Messe-Highlight war der Abschluss eines Projektes mit einem M-2000iA/1200 – Industrieroboter, dem weltgrößten vollwertigen 6-Achs-Industrieroboter. Insgesamt zeigten über 720 Aussteller aus 40 Nationen in fünf Messehallen ihre Lösungen für die produzierende Industrie, 30 Prozent stammten aus dem Ausland. Mit 31.000 Besuchern aus über 100 Ländern festigt sie ihre Bedeutung als internationaler Branchentreff der Automatisierung und weltweit größte Messe für Robotik.

Zum Video hier klicken.

Keen first exhibition appearance HMS-Mechatronik presented itself at AUTOMATICA in Munich for the first time from 22 to 25 May and was represented as partner of FANUC Robotics, the world’s biggest robot manufacturer. The innovative Jigless-Welding-Cell was able to draw visitor’s attention and convinced particularly of the simple and flexible concept. The interest was remarkable and HMS-Mechatronik is pleased about many national and international project enquiries. The undoubted exhibition highlight was the project conclusion of a M-2000iA/1200 – robot, the world’s biggest 6-axial-industrial robot. More than 720 exhibitors from 40 countries showed their solutions for the manufacturing industry, 30 percent of them from foreign countries. AUTOMATICA solidified its significance as the international meeting place of the automation industry and the world’s largest trade fair for robotics with 31,000 visitors from more than 100 countries.