Messerückblick Vienna-Tec 2012

Erfolgreicher zweiter Messeauftritt

Nach 4 erfolgreichen Messetagen kann für die „VIENNA-TEC 2012“ eine positive Bilanz gezogen werden: Über 27 000 Fachbesucher kamen und informierten sich über die neuesten Entwicklungen und Produkte.

Auch HMS-Mechatronik zählte zu den insgesamt 563 Direktausstellern und 533 zusätzlich vertretenen Unternehmen aus insgesamt 31 Ländern, die sich von 9. bis 12. Oktober 2012 auf der „VIENNA-TEC 2012“ in Wien präsentierten. Als Mitaussteller von FANUC Robotics, dem weltweitgrößten Roboterhersteller, kann das im Bereich Automatisierungstechnik und Robotik tätige Unternehmen einen erfolgreichen zweiten Messeauftritt verbuchen.

Es kamen zahlreiche interessante Gespräche zustande und die Besucher hatten Gelegenheit die ausgestellte „Triple-Arm-Schweißzelle“ zu begutachten. Erstmals wurde der neue Arc Mate 0iA gezeigt, der vor allem für den preisbewussten Einsteiger eine optimale Lösung darstellt.

Successful second exhibition participation

After 4 successful exhibition days “Vienna-Tec 2012” can be considered a great success. Over 27 000 professional visitors came and informed themselves about the latest developments and products.

Also HMS-Mechatronik was one of the total 563 main exhibitors and 533 additionally represented companies from altogether 31 countries, which presented themselves from 9 to 12 October at „VIENNA-TEC 2012″. As co-exhibitor of FANUC Robotics, the world’s biggest robot manufacturer, the company, operating in automation technology and robotics, can look back on a second successful participation in fair of Vienna.

There were lots of interesting conversations and visitors had the chance to survey the exposed „Triple-Arm-Welding Cell“. For the first time the new Arc Mate 0iA was shown, which represented an optimal solution for price-conscious newcomer.